Logo brainatwork horizontal.png
SEA | Facebook

Stellenausschreibung per zielgerichteter Facebook Werbung

Wie man das Wissen von Facebook für die Personalakquise nutzt.

  • Freie Stellen schnell besetzen
  • Werbung genau auf den individuellen Bedarf einstellen
  • Große Reichweite im lokalen Bereich
Stellenausschreibung facebook.jpg
+Zielpersonen
direkt ansprechen und Lust auf einen Stellenwechsel machen
+Erfolg
durch Eingrenzung der Zielpersonen durch die passende Werbekonfiguration
+ben. Budget
für die Werbeschaltung
45 MinutenProfi-Beratung - kostenfrei!

Wie erreicht man mit einer Kuh-Glocke mehr digitale Aufmerksamkeit, mehr Anfragen, mehr Umsatz?
Nehmen Sie sich eine dreiviertel Stunde Zeit für ein Telefonat. Es verpflichtet zu nichts, bringt aber enorm viel:

jetzt Termin vereinbaren
googlebewertung.png
Stellenausschreibung auf Facebook posten und qualifizierte Arbeitskräfte finden

Vakante Stellen: Facebook Job Ads richtig nutzen

Die Suche nach Arbeitskräften stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Umso schneller freie Stellen besetzt werden können, desto besser. Häufig dauert es jedoch, die passenden Kandidaten zu finden bzw. ausreichend Bewerber auf sich aufmerksam zu machen. Wie sich gezeigt hat, kann die richtige Onlinemarketing-Strategie dabei einen großen Unterschied machen.

Unser Kunde hatte es mit einer besonders schwierigen Situation zu tun: als Getränkegroßhändler hat er hohen Bedarf an Lagerarbeitern und Auslieferern. Mit diesen Jobs sind auch nächtliche Arbeitszeiten verbunden, weshalb die Fluktuation in diesem Bereich grundsätzlich sehr groß ist.

Damit die Logistik des Getränkehändlers uneingeschränkt funktionieren konnte, war deshalb ein regelmäßiger Nachschub an Arbeitskräften notwendig. Herkömmliche Methoden für Stellenausschreibungen sind jedoch teuer und meist wenig effektiv. Deshalb wurden wir damit beauftragt, unser Know-How im Online-Marketing dafür einzusetzen, das Recruitment unseres Kunden langfristig zu verbessern. Das haben wir geschafft: der hohe Arbeitskräfte-Bedarf unseres Kunden kann nun deutlich besser gedeckt werden. Auf den Punkt gebracht ging es um diese Frage:
  • Wie können lokal ansässige Arbeitsuchende auf die Jobangebote unseres Kunden aufmerksam gemacht werden?
Wir haben uns dazu entschieden, die Stellenausschreibungen auf Facebook zu posten. Dabei haben wir die Werbeschaltung so optimiert, dass sie exakt auf die Zielgruppe unseres Kunden zugeschnitten war. Wir sorgten außerdem dafür, dass die Stellenangebote lediglich lokal angezeigt werden, um das Kosten-Nutzen-Verhältnis für unseren Kunden zu maximieren. Diese individuellen Facebook Stellenausschreibungen waren ein großer Erfolg und unser Kunde mit dem Ergebnis vollends zufrieden.

Arbeitskräfte über Facebook finden: Auffallen und die richtigen Leute ansprechen

Vielleicht fragen auch Sie sich, wie Sie vakante Stellen schneller besetzen und Ihr Recruiting insgesamt verbessern können. Dafür ist es zunächst wichtig, den Arbeitsmarkt zu verstehen. Es gibt immer weniger Menschen, die aktiv auf Jobsuche sind. Daher wird es für Unternehmen zunehmend unerlässlich, selbst aktiv zu werden und potenzielle Arbeitskräfte auf sich aufmerksam zu machen. Soziale Netzwerke sind dafür natürlich wie geschaffen.

Insbesondere auf Facebook, das von allen sozialen Netzen der Welt nach wie vor die meisten aktiven Nutzer besitzt, sollten Unternehmen ihr Augenmerk richten. Die enorme Reichweite dieser Plattform macht sie für das Recruiting sehr interessant.

2018 hat hier mehr als jedes zehnte deutsche Unternehmen Stellenanzeigen geschaltet. Mehr als jeder zehnte Arbeitsuchende sucht auf Facebook nach Stellenanzeigen. Für Unternehmen jeder Art und Größe bietet Facebook daher großartige Möglichkeiten, die passenden Kandidaten für freie Stellen zu finden.

Voraussetzung für den Erfolg ist jedoch ein überlegtes und intelligentes Vorgehen. Wir wussten, dass das Problem unseres Kunden mit einer einfachen Werbeschaltung nicht gelöst werden konnte. Um die Zahl der Bewerber langfristig zu erhöhen, waren einige Vorüberlegungen und Planungsschritte notwendig. Die Stellenangebote bei Facebook mussten optimiert werden, um möglichst effektiv zu sein.

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir deshalb eine Facebook-Kampagne entwickelt, die genau seinen Anforderungen und Wünschen entspricht. Besonders wichtig war es dabei, die Zielgruppe genau zu definieren, um diese möglichst gezielt ansprechen zu können.

Hohe Reichweite, geringe Kosten: Stellenangebote auf Facebook veröffentlichen

Bereits kurz nachdem wir die Stellenausschreibung auf Facebook gepostet hatten, stellte unser Kunde einen Anstieg der Bewerbungen fest. Einige Menschen nutzen aktiv Facebook zur Jobsuche, aber mit unser Werbekampagne konnten wir auch Personen ansprechen, die dies nicht tun. Unser Kunde profitiert von folgenden Vorteilen:
  • Ansprache der gewählten Zielgruppe
  • hohe Reichweite im lokalen Bereich
  • Werbung genau auf den Bedarf einstellbar
  • geringe Kosten im Vergleich zu lokalen Zeitungsanzeigen
  • Facebook-Profil des Bewerbers direkt einsehbar
Gern unterstützen wir auch Sie dabei, auf Facebook erfolgreich Jobanzeigen zu veröffentlichen und freie Stellen schnell zu besetzen. Gemeinsam passen wir Ihre Stellenanzeigen auf Facebook optimal an Ihre Bedarfe an. Rufen Sie jetzt an für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Unser Kunde des Projekts

Unser Kunde ist ein bekannter Fachgroßhändler für Bier und alkoholfreie Getränke für die Region zwischen Ulm und Bodensee, dem Schwarzwald und Oberbayern. Beliefert werden Getränkemärkte sowie der Lebensmittelhandel. Die hohe Qualität bei Ware und Abwicklung, die faire Preisgestaltung und die klare Preisstruktur sorgen für dauerhafte Kundenzufriedenheit.

Unser Kunde bietet mehr als herkömmliche Logistik-Betriebe, er versteht sich als Dienstleister und Partner. Die Waren werden geschützt und temperiert aufbewahrt und mittels modernster Kommissioniertechnik zügig an Kunden ausgeliefert. Die computergesteuerte Logistik und das gewissenhafte Personal machen unseren Kunden zu einem leistungsstarken und flexiblen Anbieter rund um Getränke.