Was ist PageSpeed und warum macht meine Firma damit mehr Umsatz?

Fakten: Die wichtigsten PageSpeed-Anforderungen

Serverladezeit< 0,2 Sek.
Browserladezeit< 1,5 Sek.
max. Bildgr├Â├če< 100 KB
BildkodierungGuetzli

PageSpeed: Was ist PageSpeed?

Wird von PageSpeed geredet, ist immer die Ladezeit der Webseite gemeint. Diese unterteilt sich in mehrere Phasen.

Phase 1 - die Datenanforderung

Wird eine Internetseite von einem Browser aufgerufen, muss diese erst von einem Webserver zusammengebaut werden. Die Daten müssen anschließend an den Browser übertragen werden. Im ersten Schritt werden dabei nur Textinformationen übertragen. Bilder, Style-Dateien und JavaScript-Dateien werden vom Browser erst deutlich später nachgefordert.

Phase 2 - die Browserdarstellung

In dieser Phase werden die Daten, die vom Webserver an den Browser geschickt werden, vom Browser gelesen, verstanden (nennt man auch interpretiert) und die Internetseite aufgebaut.

Da in dieser Phase noch keine Style-Dateien oder Bild-Dateien übertragen wurden, ist es wichtig, dass der erste Bildschirmbereich bereits als Style-Angaben mit übergeben wird. Man nennt dieses Verfahren "above the fold" Styles.

Werden im Quellcode Fehler gemacht und Skripte oder Style-Aufrufe falsch übergeben, hält der Browser den Aufbau der Internetseite an und lädt zuerst die fehlenden Daten nach. Dadurch entsteht eine Wartezeit, die vom Besucher negativ bewertet wird.

Phase 3 - Daten nachladen

Wird die erste Seite schon mal korrekt ausgegeben, fordert der Browser jetzt Bilder, Videos, Schriftarten, Style- und Skript-Dateien beim Webserver an und lädt diese nach. Dabei sind maximal 5 parallele Ladevorgänge möglich. Werden also 20 Bilder, 35 Skriptdateien und 10 Styledateien nachgeladen, wird dieser Vorgang insgesamt 13 Mal wiederholt. Jede Dateiübertragung dauert dabei eine gewisse Zeit, was die Ladezeit negativ beeinflußt.

Sind übrigens Bilder nicht optimiert (z. B. mit dem Google Guetzli Verfahren), ist die Ladezeit deutlich höher, da die Bilder eine größere Dateigröße haben.

Durch verschiedene Techniken kann man Bilder, Skript- und Styledateien verkleinern und ggf. zusammenfassen. Dadurch kann man viele Ladevorgänge sparen und die insgesamte Ladezeit ist deutlich geringer.

Warum macht meine Firma mit einem guten PageSpeed-Wert mehr Umsatz?

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung, der Berichte unserer SEO-Tools, auf Grund der Berichte von anderen Agenturen und auf Grund der Aussagen von Google, lässt sich sehr leicht erkennen, dass schnelle Webseiten
  • die Absprungraten minimieren
  • die Verweildauer der Besucher erhöhen
  • besser und schneller in Googles Top-Positionen ranken
Prüfen und vergleichen Sie auf folgender Webseite Ihre Seite mit den Seiten Ihrer Online Mitbewerber. Google stellt auf dieser Seite auch, auf Grund der Erfahrungen aus Google Ads, eine Umsatzberechnung in Zusammenhang mit der Ladezeit zur Verfügung: https://www.thinkwithgoogle.com/feature/mobile/ 

Sie kennen Ihre Online-Mitbewerber nicht oder sind nicht sicher, ob Ihre Recherche korrekt ist?
Wir führen für Sie detaillierte Online-Mitbewerber-Recherchen aus. Vereinbaren Sie dazu einfach einen kostenlosen Onlinetermin, damit wir die Wünsche und Details besprechen können.

brain at work hilft bei der Ladezeitminimierung und somit bei der Page Speed Verbesserung!

Wie Webseitenbetreiber immer wieder schmerzlich erfahren, ist für eine optimale Ladezeit bereits im vornherein eine gute Strategie und viel Know-How notwendig. Durch unsere Erfahrung mit der Programmierung und Entwicklung unseres CMS bee.tools, sind wir schon sehr oft an diese Grenzen gestoßen und haben die Ursachen im Detail analysiert. So können z.B. einfache Datenbankabfragen, die für eine dynamisch aufgebaute Webseite benötigt werden, häufig ein großes Zeitproblem darstellen. Selbst große Shop-Software-Produkte haben hier immer wieder gravierende Probleme.

Diese Erfahrung können wir nutzen, um Ihr System zu optimieren, egal welches CMS oder welches Shop-System zu Grunde liegt. Wir analysieren im ersten Schritt Ihr System und prüfen, welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Webseite oder Ihren Webshop schneller zu machen. Damit wir Sie beraten können, vereinbaren Sie doch einfach einen kostenfreien Onlinetermin, damit wir mögliche Ladezeit-Gründe und Details näher besprechen können.
Username:

Vielen Dank f├╝r Ihre Anfrage

wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um Ihnen ein passendes Angebot zukommen zu lassen.

Angebot anfordern

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@baw.gmbh

Oder rufen Sie uns an:
+49 75 61 . 98 51 23

Oder nutzen Sie unser Formular zu Ihrem Angebot:
Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder!
Die wichtigsten Informationen
Firmendaten
Ansprechpartner
Webseiten-Infos
Bitte verwenden Sie nur JPG oder PDF-Dateien.
Hier k├Ânnen Sie Dateien anf├╝gen, z.B. Strategiepapier, Konzept oder CI-Guide (pdf oder jpg, max. 5 Dateien):
Datenschutz + Absenden
Username:

Kostenfreie 20 Minuten Profi-Beratung

wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um mit Ihnen einen Beratungstermin zu vereinbaren

Kostenfreie 20 Minuten Profi-Beratung anfordern

 DSC1968
Wie erreichen Sie mehr Online-Sichtbarkeit, mehr Anfragen, mehr Umsatz? Wie erreichen Sie Ihr individuelles Ziel? Nehmen Sie sich ein wenig Zeit – oder gerne auch mehr – für ein unverbindliches Telefonat mit uns. Sie werden in jedem Fall davon profitieren.
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail:
info@baw.gmbh

Oder rufen Sie uns an:
+49 75 61 . 98 51 23

Oder fordern Sie hier Ihre kostenfreie, 20-minütige Profi-Beratung an!
Username:

Kostenfreie 20 Minuten Profi-Beratung

wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um mit Ihnen einen Beratungstermin zu vereinbaren

Bevor Sie gehen...

 DSC1968
Wollen Sie mehr zur Webseiten Erstellung, Webshop Erstellung erfahren? Oder benötigen Sie Hilfe bei der Inhalts-Pflege und Suchmaschinenoptimierung?

Dann rufen Sie uns an:
+49 75 61 . 98 51 23

Oder schreiben eine E-Mail:
info@baw.gmbh

Beratung anfordern:

Username:

Vielen Dank

Wir prüfen Ihre Anforderung und werden, sofern die Anforderungen erfüllt sind, unser kostenfreies Magazin zukommen lassen.

brain at work Magazin anfordernKostenfrei via PDF oder Post

baw magazin 02a
In dieser Ausgabe:
ÔŁ▒ Wie Sie mit Online-Analysen neue Absatzpotentiale entdecken
ÔŁ▒ So steigert Google die Maschinenauslastung
ÔŁ▒ Mit individuellem Onlineshop zurück zum Erfolg
ÔŁ▒ Top Service bieten trotz Personalmangel
und noch vieles mehr!

Ihre Kontaktdaten